Ralf König: Elftausend Jungfrauen

Bild: elftausend-grafik-ralf-koenig RGB
Elftausend Jungfrauen
Motiv: Ralf König
Leseshow

Ralf König:

Elftausend Jungfrauen

Die heilige Ursula ist die Schutzpatronin der Stadt Köln. Gemeinsam mit elftausend jungfräulichen Freundinnen soll sie um 300 nach Erlöser vor den Toren der Stadt das folgende Martyrium erlitten haben:

Die frommen Mägde fielen bei ihrer Rückkehr von einer Pilgerfahrt zum Papst nach Rom angeblich einer gottlosen Horde Barbaren zum Opfer.

Elftausend Jungfrauen, ein himmlischer Engel, der Papst in Rom, wilde Hunnenhorden, dazu Drachenschiffe auf dem Rhein, Rom, die Alpen, Köln... Die ganze Kulisse und der epische Plot waren schon ein Comic vor Ralf Königs innerem Auge, als er vor 22 Jahren nach Köln zog und die katholische Märtyrerlegende zum ersten Mal hörte. Natürlich endet sein Martyrium nicht zum Schaden der Jungfrauen, denn die wilden Barbaren entpuppen sich als harmlose Schwuppen vom »Bartmänner Colonia e.V.«, die alljährlich Anfang Juli in Coelln ihren Regenbogenkult abfeiern.

CSD auf mittelalterlich: Heilige Sprotta, bitte für uns!

www.ralf-koenig.de

Events & Tickets

BKA Theater

Aktuell sind keine Termine für diese Veranstaltung im System.

Eintritt ab 25 €

Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Arbeitslose, Bürgergeld-Empfänger*innen, Berlin-Pass-Inhaber*innen, Besitzer*innen der Ehrenamtskarte Berlin/Brandenburg, FSJler*innen sowie Menschen mit Behinderung erhalten 30% Ermäßigung, Rentner*innen 10 % Nachlass, bei verfügbaren Plätzen und bei unaufgeforderter Vorlage eines Nachweises.

Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Bitte erscheinen Sie pünktlich!

Aktuell sind keine Tickets buchbar.