Logo: Frank Schliebener

Unerhörte Musik:
Marianne Boettcher, Peter Rainer & Yoriko Ikeya

Zeitgenössisches Konzert

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern genießt als erste Adresse für das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf über die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus.

Trioabend

Marianne Boettcher Violine
Peter Rainer Violine
Yoriko Ikeya Klavier

Werke von Rainer Rubbert, Susanne Stelzenbach, Walter Zimmermann, Georg Katzer, Anton Safronov, Gabriel Iranyi und Gisbert Näther.

Drei namhafte Berliner Solisten haben sich zusammengefunden, um das zeitgenössische Repertoire für Violine(n) und Klavier zu beleuchten. Ein Trioabend, der die unterschiedlichen Ansätze heutigen Komponierens für die „klassischste“ Besetzung präsentiert.

Homepage: www.unerhoerte-musik.de

Termine

28.11.2017 | 20:30   Tickets verfügbar

BKA Theater

Eintrittspreise
13,00 € Euro, ermäßigt 9,00 €

Tickets für Unerhörte Musik online kaufen