Logo: Frank Schliebener

Unerhörte Musik:
Kammerensemble ad hoc

Zeitgenössisches Konzert

Kammerensemble ad hoc: Freie Musik, komponiert

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern genießt als erste Adresse für das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf über die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus.

Thorsten Bloedhorn Elektrische Gitarre
Klaus Janek Kontrabass, Elektronik
Thomas Gerwin präp. Banjo, Objekte, Elektronik, Leitung
Katia Guedes Sopran, Stimme
Dietrich Petzold Violine, Viola
Claudia Risch Flöte, Altsaxophon, Baßklarinette
Susanne Stelzenbach Konzertflügel, Elektronik
Uygur Vural Violoncello

Werke von Thomas Gerwin UA, Susanne Stelzenbach, Katia Guedes und vom Ensemble selbst UA

Die acht MusikerInnen des Kammerensemble ad hoc spielen in sensibler Korrespondenz und Kontrapunktik Neue und experimentelle Musik ad hoc, frei und intensiv dem musikalischen Augenblick nachspürend.

Homepage: www.unerhoerte-musik.de

Termine

21.11.2017 | 20:30   Tickets verfügbar

BKA Theater

Eintrittspreise
13,00 € Euro, ermäßigt 9,00 €

Tickets für Unerhörte Musik online kaufen