• Wildes Berlin ab 21.09. Das tierische Hauptstadtmusical
  • Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider 31.08.–18.09. Die wilden Weiber von Neukölln
  • Suchtpotenzial 06.–08.10. 100 PROZENT ALKO POP
  • Kitty Hoff & Band 16.10. Plot Point Sieben – CD Release-Konzert
  • Hedwig and the Angry Inch 19.–22. Oktober & 16.–19. November
  • Patrizia Moresco 28. & 29.10. Die Hölle des positiven Denkens
  • Jana Heinicke & René Marik präsentieren 30.10. Puppetry Slam Berlin – Das Battle der Besten
  • Carmela de Feo 20.11. Meine besten Knaller – Best of
  • Sabine Schwarzlose 23.11. An Evening with ... Marlene D. - oder: Gottseidank Berlinerin
  • Kaiser & Plain 24.12. Denk' ich, sag' ich nicht
Wildes Berlin1 Ades Zabel, Biggy van Blond & Bob Schneider2 Suchtpotenzial3 Kitty Hoff & Band4 Hedwig and the Angry Inch5 Patrizia Moresco6 Jana Heinicke & René Marik präsentieren7 Carmela de Feo8 Sabine Schwarzlose9 Kaiser & Plain10

Friedemann Weise:

25. August

Der große Kleinkunstschwindel

Es ist das erste Soloprogramm von Friedemann Weise, dem selbsternannten Leitmedium der deutschen Satiropopszene, die er selber erfunden hat. Friedemann Weise erzählt kurze Witze und absurde Geschichten, singt komische Lieder zu drei Akkorden und zeigt lustige Bilder auf einer fast zwei Meter breiten Leinwand, die er von U2 geklaut hat. Müsste man den Abend ohne Verben beschreiben, dann am besten so: Anarchohumor mit funny Bones aus Köln.


... weitere Informationen

Waschen, Schneiden, Talken:

26. August

Ihr Termin bei Sebastian Böhm

Starfriseur Sebastian Böhm, unter anderem bekannt durch seine regelmäßige Präsenz bei QVC, unterhält seit mehr als zehn Jahren auf großen Bühnen sein Publikum. Er überzeugte auch seine Fans in Magdeburg, Erfurt und Düsseldorf mit seinem ersten Bühnenprogramm »Vom Friseur zum Weltstar«.

Jüngst gründete die Stil-Ikone die erste Management-Agentur für Dragqueens und –kings in Deutschland – THE DRAG AGENCY – mit Sitz in Berlin.

... weitere Informationen

Cyrill Berndt:

27. August um 18 Uhr

Berlin, ick liebe dir!

Jeder hat doch einen Koffer in Berlin… in der Stadt der Lichter, der Stars, des Films, des Theaters. Viele Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Metropole. Davon gehen Hunderte, nein, Tausende verloren, verirren sich auf dem Alexanderplatz, in den Alleen, in irgendwelchen Arkaden, in der Gourmetabteilung des KaDeWes, an der Siegessäule, in den Schlangen am Reichstag oder auf der Museumsinsel, im Netz der BVG, in den Clubs und Kneipen, in der Kanalisation, in den Parks oder gar in fremden Betten.

... weitere Informationen

Kaiser & Plain:

27. August

Denk' ich, sag' ich nicht

Virginia Plain (Gesang) und David Kaiser (Klavier und Gesang) harmonieren perfekt miteinander und zelebrieren das Genre Musikkabarett im besten Sinne: Charmant, witzig und musikalisch gekonnt.

Die zielsicher ausgesuchten Lieder von Susanne Betancor, den Missfits, Weber/Beckmann, Malediva oder Rainer Bielfeldt werden neu interpretiert und durch eigene Songs von David Kaiser ergänzt.


... weitere Informationen